ETL AKTUELL – Folge 3: Gastro und Hotels nach Corona – wie geht es nach der Krise weiter?

04. Februar 2021

Schlagwörter: , , , , ,

Kaum eine andere Branche kämpft so sehr mit den Folgen der Corona-Krise wie die Gastronomie. Überbrückungshilfen und Kurzarbeit sorgen zwar für eine Entlastung, trotzdem stehen viele Wirte nun vor finanziellen und personellen Herausforderungen, die über das Fortbestehen ihrer Betriebe entscheiden könnten. Umso wichtiger ist es, möglichst frühzeitig für den Neustart nach der Krise gewappnet zu sein. In der neuen Ausgabe von ETL AKTUELL erfahren Sie, wie sich die Betriebe aufstellen müssen, um gut in die Zukunft zu kommen und warum es für Gastronomen nun an der Zeit ist, ihre Produkte zu evaluieren und das Profil zu schärfen.

Wirtschaftsjournalistin Jessica Schwarzer moderiert regelmäßig das neue Magazin ETL AKTUELL. In der dritten Folge ist Erich Nagl, Leiter von ETL ADHOGA, zu Gast – mit Informationen zur Steuerberatung in der Gastronomie und einem Ausblick in die Zukunft der Branche.

Das Interview:  ETL Aktuell – Folge 3 „Gastro und Hotels nach Corona – wie geht es nach der Krise weiter?“