Überblick behalten in teils widersprüchlicher Lage: ETL ADHOGA GASTRObriefing mit Sonderausgabe zur aktuellen Corona-Rechtslage

Erneut herrscht in Hotellerie und Gastronomie Verunsicherung angesichts der vierten Corona-Welle und beinahe täglich neuer Beschlüsse. Gemeinsam mit fast 400 Teilnehmenden präsentierte das GASTRObriefing von ETL ADHOGA in einer Sonderausgabe am 26.11.2021 ein Update über die jüngsten Maßnahmen. Dabei unterstrich die hohe Teilnehmerzahl die Unsicherheit und das Informationsbedürfnis der von Corona ohnehin gebeutelten Branche. Aus […]

Weiterlesen

Mise en Place – gemeinsam weiter: Digitaler Branchentalk von ETL ADHOGA entwickelt Perspektiven für Hotellerie und Gastronomie im zweiten Corona-Winter

Deutschland droht ein zweiter harter Corona-Winter. In Hotellerie und Gastronomie, die ohnehin hart von den Pandemiefolgen getroffen wurden, wächst die Sorge vor erneuten Schließungen. Dabei sind die Folgen des letzten, sieben Monate andauernden Lockdowns immer noch spürbar. Aus diesem Grund lädt ETL ADHOGA Betroffene und Interessierte am 07. Dezember 2021 um 10:30 Uhr zum digitalen […]

Weiterlesen

26. November 2021

Schlagwörter: , ,

Geimpft, genesen, geschlossen? ETL ADHOGA-Infografik informiert über Corona-Regeln für Gastronomie und Hospitalisierungsindex in einzelnen Bundesländern

Angesichts der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen und der sich auftürmenden „vierten Welle“ werden bundesweit die Regeln wieder verschärft. Künftig wird die Hospitalisierungsinzidenz in den einzelnen Bundesländern der Maßstab für flächendeckende Maßnahmen u.a. bei Veranstaltungen und der Gastronomie sein. Dabei wird es Schwellenwerte geben, deren Überschreiten jeweils einheitliche Regulierungen nach sich ziehen. Das beschlossen Bund und Länder […]

Weiterlesen

12. November 2021

Schlagwörter: , , ,

„Praxis-Boot Camp“ für ETL ADHOGA-Steuerberater: „Ein Tag Gastronom“ in Hamburg unterstreicht Zugehörigkeit zur Branche

Einmal Kaffee zubereiten wie ein Barista oder aktuelle Street Food-Trends in einer hippen Umgebung verkaufen – für ETL ADHOGA-Steuerberater ging dieser Traum nun einen Tag lang in Erfüllung. Am 13. September 2021 veranstaltete ETL ADHOGA unter dem Titel „Ein Tag Gastronom“ einen intensiven Workshop für Steuerberater in Hamburg. Die Teilnehmenden erwartete eine muntere, informative und […]

Weiterlesen

ETL ADHOGA GASTRObriefing #53 warnt vor bösem Erwachen bei Schlussabrechnung der Überbrückungshilfen III und III Plus

Mit einer Folge zum Thema Schlussabrechnung der Überbrückungshilfen III und III Plus beging das ETL ADHOGA GASTRObriefing seine einjährige Jubiläumsausgabe. Seit seinem Bestehen, betonte Moderator und ETL ADHOGA-Leiter Erich Nagl, versteht sich das wöchentliche Live-Update für die Gastronomie und Hotellerie als Medium des Wissenstransfers. Dabei werden regelmäßig auch Themenwünsche der teilnehmenden Branchenvertreter aufgegriffen. „Wir wollen […]

Weiterlesen

29. Oktober 2021

Schlagwörter: , ,

ETL ADHOGA GASTRObriefing zum einjährigen Jubiläum mit Themenschwerpunkt Überbrückungshilfe

Vor fast genau einem Jahr, am 3. November 2020, startete das GASTRObriefing von ETL ADHOGA als wöchentlich stattfindendes branchenspezifisches Live-Update von, für und mit Gastronomen und Experten. Zwar hat sich seit Folge 1 der Name des damals noch unter dem Titel „ETL ADHOGA Newsflash“ fungierenden Formats geändert, und auch optisch und inhaltlich sind die enormen […]

Weiterlesen

19. Oktober 2021

Schlagwörter: , ,

ETL ADHOGA Marketing-Chef Konstantin F. Ballek beim Connected by-Expertentalk von Cost & Logis

Wie gravierend sind die Langzeitschäden der Corona-Pandemie für die Hotellerie? Und wie wirkt sich die Krise auf das Verhältnis zwischen Hoteleigentümern und -betreibern aus? Ein Verhältnis, auf das es gerade jetzt ankommt, schließlich stehen der Asset-Klasse dringend nötige Investitionen in neue, zukunftsträchtige und nachhaltige Ideen und Modell bevor. Zur Beantwortung dieser Frage lud Cost & […]

Weiterlesen

16. September 2021

Schlagwörter: , , ,

Dem Personalmangel entgegentreten: ETL ADHOGA GASTRObriefing mit Checkliste zum „ultimativen 450 EUR Vergütungspaket“

450 Euro-Kräfte waren und sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Gastro-Branche. Aufgrund der speziellen rechtlichen Voraussetzungen dieses Angestelltenverhältnisses – Minijobber sind weder kranken- noch arbeitslosenversichert – litten geringfügig Beschäftigte jedoch in hohem Maße unter den Folgen der Corona-Pandemie. Beim Neustart der Gastronomie nach dem „Lockdown“ werden sie nun mehr denn je gebraucht. In Folge #45 des […]

Weiterlesen

26. August 2021

Schlagwörter: , , , ,

Hamburg als Vorreiter? Diskussionsrunde zu 2G vs. 3G im ETL ADHOGA GASTRObriefing

Als erstes Bundesland führte Hamburg am Dienstag das 2G-Optionsmodell ein. Damit würden in der Hansestadt Beschränkungen für Unternehmer entfallen, die nur noch Geimpften und Genesenen Eintritt gewähren. ETL ADHOGA-Leiter Erich Nagl sprach direkt nach der Verkündung im GASTRObriefing mit Kerstin Rapp-Schwan, Leiterin der Schwan Restaurants in Düsseldorf, und Dr. Uwe Schlegel, ETL Rechtsanwälte Köln, über […]

Weiterlesen

20. August 2021

Schlagwörter: , , ,

Keine Angst vorm „Lockdown“: fynax präsentiert Leitfaden für Online-Verkauf im GASTRObriefing

Kaum eine Branche litt in den vergangenen anderthalb Jahren so sehr unter den Corona-Maßnahmen wie die Gastronomie. Der monatelange pandemiebedingte Stillstand war auch mit den staatlichen Corona-Hilfszahlungen – so sie denn rechtzeitig bei den Betroffenen ankamen – kaum aufzufangen. Erneute Schließungen in Anbetracht einer möglichen vierten Welle im Herbst werden viele Betriebe nicht mehr bewältigen […]

Weiterlesen